Asas HerzBrot – ein Herzensprojekt

Schon mehrfach haben wir mit und vor allem dank Ihrer Unterstützung, liebe Kund*innen, großartige Spendenaktionen sehr erfolgreich umsetzen können. Und auch dieses Mal möchten wir gemeinsam mit Ihnen Bissen für Bissen Gutes tun – und zwar mit Asas HerzBrot!

Die 2007 vom ehemaligen Fußballprofi Gerald Asamoah gegründete Stiftung fördert und initiiert gezielt Projekte, die das Ziel haben, herzkranken Kindern zu helfen und ihr Leben wieder lebenswert zu machen.

Schwerpunkt ist die Finanzierung lebensrettender Herz-Operationen in Deutschland für herzkranke Kinder aus dem Ausland, aber auch Präventions- und Aufklärungsarbeit, Reanimationsprojekte und die Betreuung von herzkranken Kindern und ihren Familien. So möchte die Stiftung den betroffenen Familien Hoffnung schenken und den Kleinen ihr Lächeln zurückgeben.

Asas HerzBrot – ein Herzensprojekt

Schon mehrfach haben wir mit und vor allem dank Ihrer Unterstützung, liebe Kund*innen, großartige Spendenaktionen sehr erfolgreich umsetzen können. Und auch dieses Mal möchten wir gemeinsam mit Ihnen Bissen für Bissen Gutes tun – und zwar mit Asas HerzBrot!

Die 2007 vom ehemaligen Fußballprofi Gerald Asamoah gegründete Stiftung fördert und initiiert gezielt Projekte, die das Ziel haben, herzkranken Kindern zu helfen und ihr Leben wieder lebenswert zu machen.

Schwerpunkt ist die Finanzierung lebensrettender Herz-Operationen in Deutschland für herzkranke Kinder aus dem Ausland, aber auch Präventions- und Aufklärungsarbeit, Reanimationsprojekte und die Betreuung von herzkranken Kindern und ihren Familien. So möchte die Stiftung den betroffenen Familien Hoffnung schenken und den Kleinen ihr Lächeln zurückgeben.

Asas HerzBrot – ein Herzensprojekt

Schon mehrfach haben wir mit und vor allem dank Ihrer Unterstützung, liebe Kund*innen, großartige Spendenaktionen sehr erfolgreich umsetzen können. Und auch dieses Mal möchten wir gemeinsam mit Ihnen Bissen für Bissen Gutes tun – und zwar mit Asas HerzBrot!

Die 2007 vom ehemaligen Fußballprofi Gerald Asamoah gegründete Stiftung fördert und initiiert gezielt Projekte, die das Ziel haben, herzkranken Kindern zu helfen und ihr Leben wieder lebenswert zu machen.

Schwerpunkt ist die Finanzierung lebensrettender Herz-Operationen in Deutschland für herzkranke Kinder aus dem Ausland, aber auch Präventions- und Aufklärungsarbeit, Reanimationsprojekte und die Betreuung von herzkranken Kindern und ihren Familien. So möchte die Stiftung den betroffenen Familien Hoffnung schenken und den Kleinen ihr Lächeln zurückgeben.

Das Projekt

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Ihnen, liebe Kund*innen, jetzt schon zum fünften Mal ein Spendenprojekt durchführen zu können, welches uns wirklich am Herzen liegt! Seit dem 02.01.2023 haben wir nun Asas HerzBrot im Sortiment – und von jedem verkauften Laib spenden wir 25 Cent an die Arbeit der Gerald Asamoah Stiftung für Herzkranke Kinder.

Nicht nur das Spendenprojekt selbst, sondern auch die Zusammenarbeit mit der Stiftung ist für uns eine wahnsinnig tolle Erfahrung! Denn der ehemalige Profi-Fußballer Gerald Asamoah war extra bei uns in Gelsenkirchen zu Besuch, um die Rezeptur für Asas HerzBrot zu finalisieren!

Gemeinsam mit Asa haben wir geknetet, gebacken, probiert, gelacht und letztlich die perfekte Zusammensetzung gefunden.

Das Projekt

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Ihnen, liebe Kund*innen, jetzt schon zum fünften Mal ein Spendenprojekt durchführen zu können, welches uns wirklich am Herzen liegt! Seit dem 02.01.2023 haben wir nun Asas HerzBrot im Sortiment – und von jedem verkauften Laib spenden wir 25 Cent an die Arbeit der Gerald Asamoah Stiftung für Herzkranke Kinder.

Nicht nur das Spendenprojekt selbst, sondern auch die Zusammenarbeit mit der Stiftung ist für uns eine wahnsinnig tolle Erfahrung! Denn der ehemalige Profi-Fußballer Gerald Asamoah war extra bei uns in Gelsenkirchen zu Besuch, um die Rezeptur für Asas HerzBrot zu finalisieren!

Gemeinsam mit Asa haben wir geknetet, gebacken, probiert, gelacht und letztlich die perfekte Zusammensetzung gefunden.

Das Projekt

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Ihnen, liebe Kund*innen, jetzt schon zum fünften Mal ein Spendenprojekt durchführen zu können, welches uns wirklich am Herzen liegt! Seit dem 02.01.2023 haben wir nun Asas HerzBrot im Sortiment – und von jedem verkauften Laib spenden wir 25 Cent an die Arbeit der Gerald Asamoah Stiftung für Herzkranke Kinder.

Nicht nur das Spendenprojekt selbst, sondern auch die Zusammenarbeit mit der Stiftung ist für uns eine wahnsinnig tolle Erfahrung! Denn der ehemalige Profi-Fußballer Gerald Asamoah war extra bei uns in Gelsenkirchen zu Besuch, um die Rezeptur für Asas HerzBrot zu finalisieren!

Gemeinsam mit Asa haben wir geknetet, gebacken, probiert, gelacht und letztlich die perfekte Zusammensetzung gefunden.

Wie so manches Mal hat auch hier alles in unserer Backstube angefangen. Doch einen entscheidenden Unterschied gab es: Wir hatten prominenten Besuch! Gemeinsam mit unserem Bäckermeister Michael Lobe hat Asa sein HerzBrot von Hand geknetet, geformt und einen Überblick über die typischen Handgriffe eines Bäckers gelernt.

Wie so manches Mal hat auch hier alles in unserer Backstube angefangen. Doch einen entscheidenden Unterschied gab es: Wir hatten prominenten Besuch! Gemeinsam mit unserem Bäckermeister Michael Lobe hat Asa sein HerzBrot von Hand geknetet, geformt und einen Überblick über die typischen Handgriffe eines Bäckers gelernt.

Wie so manches Mal hat auch hier alles in unserer Backstube angefangen. Doch einen entscheidenden Unterschied gab es: Wir hatten prominenten Besuch! Gemeinsam mit unserem Bäckermeister Michael Lobe hat Asa sein HerzBrot von Hand geknetet, geformt und einen Überblick über die typischen Handgriffe eines Bäckers gelernt.

Und wir müssen sagen – Asa hat sich wirklich gut geschlagen!
Gemeinsam haben Bäckermeister Michael Lobe und Asa also geknetet, gebacken, probiert,
gelacht und letztlich die perfekte Zusammensetzung gefunden.

Und wir müssen sagen – Asa hat sich wirklich gut geschlagen!
Gemeinsam haben Bäckermeister Michael Lobe und Asa also geknetet, gebacken, probiert,
gelacht und letztlich die perfekte Zusammensetzung gefunden.

Und wir müssen sagen – Asa hat sich wirklich gut geschlagen!
Gemeinsam haben Bäckermeister Michael Lobe und Asa also geknetet, gebacken, probiert,
gelacht und letztlich die perfekte Zusammensetzung gefunden.

Verkostet wurde letztlich mit dem gesamten Team. Was soll man sagen – die Arbeit für Asas HerzBrot hat sich wirklich gelohnt! Mit Dinkel- und Roggenmehl gebacken haben wir in Teamarbeit ein helles, leicht bekömmliches und äußerst saftiges Mischbrot mit knuspriger Kruste kreiert. Mild, aber dank Sonnenblumenkernen und geröstetem Sojaschrot dennoch sehr aromatisch schmeckt Asas HerzBrot unglaublich lecker. Und das Highlight: Mit jedem Bissen bewirkt man etwas Gutes!

Verkostet wurde letztlich mit dem gesamten Team. Was soll man sagen – die Arbeit für Asas HerzBrot hat sich wirklich gelohnt! Mit Dinkel- und Roggenmehl gebacken haben wir in Teamarbeit ein helles, leicht bekömmliches und äußerst saftiges Mischbrot mit knuspriger Kruste kreiert. Mild, aber dank Sonnenblumenkernen und geröstetem Sojaschrot dennoch sehr aromatisch schmeckt Asas HerzBrot unglaublich lecker. Und das Highlight: Mit jedem Bissen bewirkt man etwas Gutes!

Verkostet wurde letztlich mit dem gesamten Team. Was soll man sagen – die Arbeit für Asas HerzBrot hat sich wirklich gelohnt! Mit Dinkel- und Roggenmehl gebacken haben wir in Teamarbeit ein helles, leicht bekömmliches und äußerst saftiges Mischbrot mit knuspriger Kruste kreiert. Mild, aber dank Sonnenblumenkernen und geröstetem Sojaschrot dennoch sehr aromatisch schmeckt Asas HerzBrot unglaublich lecker. Und das Highlight: Mit jedem Bissen bewirkt man etwas Gutes!

Seit dem ersten Tag der Broteinführung spenden wir von jedem verkauften Asas Herzbrot 25 Cent an die Gerald Asamoah Stiftung für Herzkranke Kinder. Und wir sind uns sicher, dass wir auch in unserer fünften Spenden-Aktion dank Ihrer Unterstützung, liebe Kund*innen, ganz Großartiges bewirken können!

Seit dem ersten Tag der Broteinführung spenden wir von jedem verkauften Asas Herzbrot 25 Cent an die Gerald Asamoah Stiftung für Herzkranke Kinder. Und wir sind uns sicher, dass wir auch in unserer fünften Spenden-Aktion dank Ihrer Unterstützung, liebe Kund*innen, ganz Großartiges bewirken können!

Seit dem ersten Tag der Broteinführung spenden wir von jedem verkauften Asas Herzbrot 25 Cent an die Gerald Asamoah Stiftung für Herzkranke Kinder. Und wir sind uns sicher, dass wir auch in unserer fünften Spenden-Aktion dank Ihrer Unterstützung, liebe Kund*innen, ganz Großartiges bewirken können!

Lassen sie uns gemeinsam Stück für Stück
(oder besser gesagt: Bissen für Bissen)
Gutes tun!

Lassen sie uns gemeinsam Stück für Stück
(oder besser gesagt: Bissen für Bissen)
Gutes tun!

Lassen sie uns gemeinsam Stück für Stück
(oder besser gesagt: Bissen für Bissen)
Gutes tun!